Matvey Demin – ein Portrait

Digitales Konzert vom 4. Mai 2020

Mit Matvey Demin (Flöte) und Alexander Boeschoten (Klavier) 

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Es erwartet Sie ein virtuoses Programm, mit Musik von Gabriel Fauré, Piotr Iljitsch Tschaikowski sowie einer Bearbeitung von Niccolo Paganini's Bravourstück La Campanella in einer Version für Flöte und Klavier.

Wir freuen uns riesig, zu unserem vierten digitalen Konzert den grossartigen Matvey Demin, stv. Soloflötist des Tonhalle-Orchester Zürich und Gewinner der International Tchaikovsky Competition, begrüssen zu dürfen. Am Klavier wirkt Alexander Boeschoten, der schon auf der halben Welt – von Südafrika bis Japan – Konzerte gegeben hat und seit 2018 die künstlerische Leitung der Konzertreihe Zunftkonzerte Zürich inne hat. Die Moderation übernimmt Sascha Emanuel Kramer.

Das Konzert wurde auf unserem YouTube-Kanal und auf unserer Facebook-Seite übertragen. 

Programm

Gabriel Fauré (1845–1924)
Fantaisie, op. 79

Piotr Iljitsch Tschaikowski (1840–1893)
Arie des Lenski (arr. für Flöte)

Gabriel Fauré  (1845–1924)
Sicilienne, op. 78  (arr. für Klavier und Flöte)
 
Niccolo Paganini  (1782–1840)
La Campanella (arr. für Flöte)

Charles-Marie Widor (1844–1937)
Aus der Suite op. 34, 2. Satz, Scherzo

Künstler

Matvey Demin, Flötist, digital Concert

Matvey Demin 

Flötist

Matvey Demin wurde Sibirien geboren und studierte in  Hannover und München. 2019 hat er den ersten Preis und die Gold-Medaille des renommierten Tchaikowsky-Wettbewerbs gewonnen, und ist somit der erste Gewinner in der Geschichte der Holzbläser Kategorie. Weiter ist er Gewinner und Preisträger des ARD Wettbewerbs, der Beijing Flute Competition,  des Internationaler Friedrich Kuhlau Flötenwettbewerb (1. Preis), der Internationaler Krakau Flute Competition, der UNISA Competition (1. Preis und 3 Sonderpreise), sowie des International Aeolus Wettbewerbs in Düsseldorf. Matvey Demin ist stv. Solo-Flötist des Tonhalle Orchesters Zürich.

Alexander Boeschoten, Pianist, digitales Konzert

Alexander Boeschoten

Pianist

Schon früh entflammte in ihm die Leidenschaft für das Klavierspiel und er hat schon auf der halben Welt – von Südafrika bis Japan – Konzerte gegeben. Er war an vielen bedeutenden Festivals zu hören, wie der Schubertiade in Hohenems, dem Davos Festival, dem Mantova Chamber Music Festival, dem Schiermonnikoog Kamermuziekfestival, dem Stellenbosch Festival und dem Boswiler Sommer. Seit 2018 ist er künstlerischer Leiter der Konzertreihe Zunftkonzerte Zürich. 


Unterstützen Sie uns

Wenn Ihnen unsere Konzert gefallen, dann freuen wir uns über Ihre Unterstützung. So können wir das Projekt weiterverfolgen. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, die Konzerte allen zugänglich zu machen. Die Corona-Krise führt dazu, dass viele Menschen auf Einkommen und Einkünfte verzichten müssen. Darum verzichten wir darauf, Tickets für die Übertragungen zu verkaufen. Wenn Sie uns unterstützen können, tun Sie dies ganz einfach und sicher mittels Twint, Kreditkarte oder Überweisung. Jeder Betrag anstatt eines Konzert-Tickets hilft uns sehr. Vielen Dank!