¿Porque Existe Otro Querer?

Digital Concert mit Marina Viotti (Mezzosopran) und Gabriel Bianco (Gitarre)

24. August 2020, 20.30 Uhr

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

The concert will be streamed on the 24th of August, 8.30pm (CEST) on this page, as well as on our YouTube-Channel and on our Facebook-Page. You can find more information about the program in english here. We would be very grateful for a donation of your choice instead of a concert-ticket. Thank you very much! 

Am 24. August um 20.30h ist es soweit, denn an diesem Abend erwartet Sie ein spektakuläres Konzert aus der alten Chemiefabrik in Uetikon am See. Seien Sie mit dabei, wenn Ihnen die zwei international gefeierten Musiker, Marina Viotti und Gabriel Bianco, ein neues Programm präsentieren werden, welches bei Digital Concerts sogar seine Weltpremiere feiert! Werden Sie ZeugIn dieser Premiere und lassen Sie sich mit französischen, spanischen und sogar kubanischen Klängen von der jungen Mezzosopranistin und dem umjubelten französischen Gitarristen verzaubern und hören Sie ein buntes Programm mit magischer Musik von Gabriel Fauré, lauschen Sie alten Welthits von Jacques Brel und Leo Ferré und erleben Sie die feurige Musik von Manuel de Fallas sieben spanischen Liedern! Da bleibt uns nichts anderes als Ihnen zu sagen: Olé et à bientôt!

Programm 

Gabriel Fauré (1845–1924)
Après un rêve
Automne
Chanson d’amour
Les Berceaux
 
Federico Moreno Torroba (1891–1982)
Madroños
Historia de un Amor

Leo Ferré (1916–1993)
La vie d’artiste

Erik Satie (1866–1925)
Gnossienne n.1 

Buena Vista Social Club
Dos gardenias
 
Manuel De Falla (1876–1946)
Siete canciones populares españolas
El paño moruno
Seguidilla murciana
Asturiana
Jota
Nana
Canción
Polo
 
Jacques Brel (1929–1978): 
La chanson des vieux amants  

Anstelle eines Ticketkaufs...

Wenn Ihnen unsere Konzerte gefallen, dann sind wir froh um Ihre Unterstützung. So können wir das Projekt weiterverfolgen und Ihnen regelmässig Klassische Musik nach Hause senden. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, die Konzerte allen zugänglich zu machen. Die Corona-Krise führt dazu, dass viele Menschen auf Einkommen und Einkünfte verzichten müssen. Darum verzichten wir darauf, Tickets für die Übertragungen zu verkaufen. Wenn Sie uns unterstützen können, tun Sie dies ganz einfach und sicher mittels Twint, Kreditkarte oder Überweisung. Ein kleiner Betrag anstatt eines Konzert-Tickets hilft uns sehr. Vielen Dank!  

Gabriel Bianco
Marina Viotti
Gabriel Bianco
Marina Viotti